FELICE SUL LAGO

EN

FR

<

DAS HAUS

Das typisch italienische Dorfhaus FELICE SUL LAGO liegt im pittoresken historischen Dorfkern von Colonno direkt am Westufer des Comer Sees.

Von Como aus erreichen Sie Colonno in etwa einer halben Stunde Bus- oder Autofahrt.
Vom Flughafen Mailand Malpensa fahren Sie etwa eine Stunde mit dem PKW oder etwa 2,5 Stunden mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ein PKW ist für Ihren Aufenthalt nicht unbedingt erforderlich. Etwa halbstündlich verkehrt von Colonno aus ein öffentlicher Bus in beide Richtungen der Uferstraße. Vom Nachbarort Sala Comacina aus (15 Minuten zu Fuß über den Greenway zu erreichen) fahren verschiedene Schiffe in alle Richtungen des Sees.

Von der Piazza der Chiesa di S. Michele geht man durch eine romantische, verwinkelte Gasse parallel zum Ufer des Comer Sees, bis man zu einer kleinen Brücke gelangt, die man überquert: An diesem wunderbaren Ort, wo ein kristallklarer Bach – der sich vom Monte Costone kommend durch Colonno schlängelt – in den See fließt, steht Ihr Feriendomizil FELICE SUL LAGO.

Das Haus ist Bestandteil der ursprünglichen Bebauung des Dorfes und schmiegt sich wie die umliegenden Häuser harmonisch in den Ufersaum des Comer Sees.

Das Haus ist komplett saniert und entspricht dem neuesten technischen Standard, ohne dabei etwas von seiner romantischen und ursprünglichen Atmosphäre eingebüßt zu haben. Bei der Sanierung wurden nur hochwertige Materialien wie Echtholzparkett und Cotto-Fußböden verwendet.
FELICE SUL LAGO ist mit maximal 8 Personen zu belegen – eine komfortable Belegung ist mit 7 Personen gegeben. Sie werden sich aber auch zu zweit oder zu viert hier wohlfühlen.

Nur wenige Schritte vor dem Haus finden Sie einen kleinen Strand, an dem man bequem im See baden oder auch Wassersport treiben kann.

Sie betreten das Haus über eine Diele im Erdgeschoss. Hier finden Sie eine Waschküche mit Waschmaschine, einen Abstellraum sowie ein WC.

Im ersten Stockwerk befindet sich ein gemütliches Schlafzimmer mit Doppelbett und Blick auf den See.

Sommerfrische im Schlafzimmer

das zweite Schlafzimmer auf der ersten Etage mit Doppelbett

ein an das Schlafzimmer angeschlossenes separates Kinderzimmer mit Etagenbett
(Zusätzlich ist ein Kleinkinderbett vorhanden.)

das komfortable Badezimmer mit WC auf der ersten Etage

die Dusche im Bad auf der ersten Etage

ein zusätzlicher separater Duschraum auf der ersten Etage

Im zweiten Stockwerk befindet sich die voll und komfortabel ausgestattete Küche: große Kühl-/Gefrierkombination, 5-flammiger Gasherd mit großem Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler und sämtlichen Utensilien, die Sie zur Zubereitung kulinarischer Genüsse für alle Mitreisenden benötigen.

ein geräumiger Essbereich – ausgestattet mit historischem Mobiliar und ausreichend Geschirr, Besteck und Gläser für alle Mitreisenden (Ein Kinderhochstuhl ist vorhanden.)

ein romantischer Balkon zum Seeufer

ein gemütliches Wohnzimmer mit historischem Kamin, TV, DVD-Player und selbstverständlich Wifi

ein weiteres Schlafzimmer mit einem Bett, das bei Bedarf zu einem Doppelbett ausgezogen werden kann

ein drittes WC auf der 2. Etage

Das oberste Stockwerk ist komplett als Dachterasse angelegt.

Es erwartet Sie ein atemberaubender Blick über den See, über das Dorf Colonno und in die Berge.

Mit Blick auf den See lädt eine gemütliche Lounge unter einem überdachten Bereich zum Verweilen an lauen Sommerabenden ein.

Grundrisse aller Etagen

Ein nur 2-minütiger Spaziergang durch die Gassen von Colonno führt zu einem kleinen Laden, wo Sie Brot und Lebensmittel des täglichen Bedarfs kaufen können. Ein Supermarkt befindet sich in Lenno, etwa 10 Minuten mit dem PKW (oder öffentlichen Bus) am Seeufer entlang nach Norden.

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das empfehlenswerte Fischrestaurant Cheghel. Hier wird der tagesfrische Fang aus dem Lago di Como traditionell zubereitet und liebevoll serviert.

Das Haus ist nicht direkt mit dem PKW zu erreichen. Es ist empfehlenswert auf der Piazza vor der Kirche S. Michele zu parken; von dort gehen Sie dann etwa 120 Meter parallel zum Seeufer Richtung Norden.

 

Neben allen Vergnügungen und den vielen Ausflugszielen, die der See zu bieten hat, können Sie von Colonno aus direkt über den Greenway del Lago Richtung Norden am See entlang wandern und herrliche Ausblicke genießen.

Über den Greenway erreichen Sie in etwa 15 Minuten zu Fuß das Dorf Sala Comacina und die Isola Comacina.

In Sala Comacina (15 Minuten zu Fuß über den Greenway) gibt es gemütliche Restaurants an der Uferpromenade des Sees.

Vom Greenway del Lago zweigen viele Wanderwege in die hinter Colonno und Ossuccio gelegenen Berge ab, die ausgiebige Bergtouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ermöglichen.

ein Spaziergang durch Colonno …

In etwa einer halben Stunde Fahrzeit gelangen Sie nach Como, in etwas mehr als einer Stunde sind Sie in Mailand. Das Skigebiet Madesimo (bis 2948m ü.N.) erreichen Sie nach etwa 1,5–2 Stunden Fahrzeit. Über Menaggio fahren Sie in etwa einer Stunde nach Lugano.